Unser Angebot

Hirntraining mit Neurofeedback

Ein Verhalten prägt sich ein und wird verstärkt, wenn es belohnt wird. Darauf beruht auch Neurofeedback. Die Hirnströme werden mittels eines  EEG (Elektroenzephalogramm, Gehirnstrombild) aufgezeichnet und mit einer Computeranimation (z.B. einem Trickfilm/Spielfilm) gekoppelt. Der Film läuft, wenn die gewünschten Frequenzen erreicht werden, wenn nicht, stoppt er.  Durch die Rückmeldung von Bild und Ton am Bildschirm (Feedback) bringt das Training rasche Erfolge. Wahrnehmung, Denken, Konzentration und Ausdauer werden nachhaltig positiv beeinflusst.

Einige Anwendungsgebiete finden Sie im linken Menu

Was bringts?

  • Nach Abschluss der Neurofeedback-Therapie berichtet ein Vater von seinen beiden Kindern:
    "E. kann zur Zeit eine Probezeit in der Schule Sek A absolvieren.
    A. ist immer ausgeglichener und seine Leistungen in der Schule können sich sehen lassen."
  • J. konnte nach der Therapie von der Sek B in die Sek A wechseln.
  • Die Zwillinge A. und S. haben viel mehr Ausdauer bei ihren Aufgaben und haben erfolgreich selbständig einen Vortrag erarbeitet.
  • Die Mutter von C. ist erleichtert: ihr Sohn, ein hyperaktiver Knabe mit Schlafproblemen ist viel ausgeglichener geworden und kann besser einschlafen.

Bericht einer Mutter:
Mein Sohn hatte sehr Mühe sich in der Schule zu konzentrieren und störte den Unterricht. Der Lehrer ging davon aus, dass er an einem ADS-/ADHS leiden könnte. Ich setzte alle Hebel in Bewegung, um meinen Sohn zu unterstützen. Der Zufall wollte es, dass ich an der Kinder und Lernen Messe in Zürich am Stand für Neurofeedback vorbei kam. Kurze Zeit danach hatte ich im November 2013 mein erstes Gespräch. Im Januar 2014 starteten  wir dann mit der Therapie. Schritt für Schritt kamen wir dem Erfolg näher: zur Freude aller, zeigte mein Sohn Veränderungen, welche sich sowohl in der Schule, als auch in seinen Freizeitaktivitäten deutlich positiv auswirkten. Er darf sich über bessere Noten, positiven Rückmeldungen der Lehrpersonen und Einladungen zu Kindergebutstagfeiern von Schulkameraden freuen und realisiert selber, dass ihm so vieles leichter fällt. Sein Selbstwertgefühl wurde dadurch stärker. Er geht wieder gerne in die Schule. Wir sind jetzt ein Jahr in dieser Therapie und ich muss mit viel Freude feststellen, dass ich ein zufriedenes und glückliches Kind zuhause habe. Ich hoffe dass es noch viele Eltern geben wird, deren Kinder dank Neurofeedback glücklicher werden.